Schrittsteuerungen von LAM Technologies

Das Industrie-System für die Tragschiene

Schrittmotor-Steuerungen DS30-Serie
Programmierbare Schrittmotorsteuerungen DS3044 und DS3078

Mit den Geräte-Serien DS10xx und DS30xx von LAM Technologies stehen Schrittmotor-Steuerungen mit vielen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Die beiden Serien decken einen breiten Leistungsbereich ab. Das kleinste Gerät der Serie startet bei 0,5-2A und arbeitet mit 18-50V=, während das größte Gerät bis zu 14A bei 240V= bedient. Die Geräte sind mit Funktionen zur Kurzschluß-, Über- und Unterspannungserkennung ausgestattet. Digitale I/Os sind galvanisch getrennt und 24V-tolerant und somit zum direkten Anschluss an gängige SPS geeignet. Die Montage erfolgt schnell und einfach auf DIN-Tragschienen.

Die DS10-Serie wird über Takt-/Richtungssignale gesteuert und bietet Mikroschritt bis 1/128. Interessante Zusatzfunktionen sind der integrierte Oszillator sowie die Gate-Funktion und die Möglichkeit, die Stromkurve für den Mikroschritt-Betrieb an den verwendeten Motor anzupassen. Der integrierte Oszillator bietet zwei über Digitaleingang umschaltbare, parametrierbare Festfrequenzen und ermöglicht so Anwendungen mit konstanter Drehzahl an SPSen ohne schnellen Taktausgang. Mit Hilfe des Gate-Eingangs können mehrere Geräte aus einem Taktsignal gespeist werden, das Gate-Signal beeinflusst, wann das Gerät auf das Taktsignal reagieren soll.

Die DS30-Serie bietet umfangreiche interne Programmiermöglichkeiten. Mit ihr lassen sich autarke Antriebe ohne zusätzliche SPS oder teilautarke Antriebe an SPSen ohne Motion-Control Funktionalität realisieren. Die Geräte arbeiten mit 1/256-Schritt, berechnen separate Beschleunigungs- und Bremsrampen und können auf Drehzahl- oder Positioniermodus konfiguriert werden. Es stehen digitale und analoge I/Os zur Verfügung. Mögliche Anwendungen sind z.B. Drehzahlsteuerung über Analogwert (Ersatz für DC-Getriebemotoren), Positionssteuerung über Analogwert (Drosselklappenregelung für BHKW), getakte Positionierung (konstanter Vorschub ausgelöst über digitalen Eingang), Auswahl vorprogrammierter Positionen über digitale Eingänge (z.B. als Ersatz für pneumatische Betätigungen), elektronisches Getriebe (über Zähler-Eingang) und viele andere mehr.
Die Reaktion auf verschiedene Fehler (Kurzschluss, Leitungsbruch, Über- und Unterspannung) ist konfigurierbar und kann im Anwenderprogram ausgewertet werden. Mit der DS50-Serie sind auch Varianten mit Modbus RTU-Profil und Ansteuerung über USB, RS485 und RS232 erhältlich. Bei Bedarf erstellen wir nach Ihren Vorgaben ein Applikationsprogramm für die Geräte der DS30-Serie.

mechapro ist seit 2010 Vertriebspartner des italienischen Steuerungsherstellers LAM Technologies, der inzwischen sein 25-jähriges Bestehen feiert. mechapro hat für LAM die deutsche Übersetzung für die Bedienoberfläche des Programmierungs- und Parametrierungstools UPD-Commander erstellt.

Schrittmotor-Steuerungen DS10-Serie
Schrittendstufen mit Takt-/Richtungssteuerung, DS1044 und DS1048.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Produktbroschüren Flyer DS10-Serie und Flyer DS30-Serie.

Ausstattungsmerkmale LAM DS10xx

  • 0,5-14,0A Spitzenstrom, Spannungen von 18V= bis 240V= bzw. 16V~ bis 120V~.
  • Mikroschritt einstellbar bis 1/128
  • I/O-Konfiguration sowie Strom- und Schritteinstellung über kostenlose Software UDP-Commander, Schnittstelle USB über Adapter UPD-30
  • Eingänge galvanisch getrennt, 24V-tolerant, Schaltschwelle 3V
  • Schutz gegen Kurzschluss, Über- und Unterspannung, Leitungsbruch, Übertemperatur
  • Interner Taktgenerator, 2 Geschwindigkeiten umschaltbar
  • Gate-Funktion
  • Alle I/Os auf steckbaren Schraubklemmen (Rastermaß 5,0mm für große Querschnitte)

Ausstattungsmerkmale LAM DS30xx

  • 0,5-14,0A Spitzenstrom, Spannungen von 18V= bis 240V= bzw. 16V~ bis 120V~.
  • 1/256 Mikroschritt
  • Programmierung über kostenlose Software UDP-Commander, Schnittstelle USB über Adapter UPD-30
  • Drehzahl- oder Positionssteuerung, absolute und relative Positionierung, getrennte Brems- und Beschleunigungsrampen
  • 4 digitale und 2 analoge +/-10V Eingänge, davon ein schneller Zähler
  • 2 digitale und 1 analoger 0-10V Ausgang
  • Eingänge galvanisch getrennt, 24V-tolerant, Schaltschwelle 3V
  • Mathematische Funktionen mit 32bit
  • Schutz gegen Kurzschluss, Über- und Unterspannung, Leitungsbruch, Übertemperatur, im Anwenderprogramm auswertbar
  • Alle I/Os auf steckbaren Schraubklemmen (Rastermaß 5,0mm für große Querschnitte)

Weitere Informationen · Jetzt kaufen!

Impressum