1-Kanal Mikroschritt-Karte 'Tiny-Step II'

Ausstattungsmerkmale:

  • 1 Schrittmotor-Kanal
  • Bis zu 4 Karten am PC-Parallelport anschließbar
  • Stromregler über DIP-Schalter einstellbar bis 2,25A (Spitzenstrom) bzw. 1,6A (Effektivstrom) pro Phase
  • Ausgang Kurzschlußfest (selbstrückstellend)
  • 15-35 Volt Motorspannung
  • Logik TTL-kompatibel (5Volt)
  • Schaltbare Stromabsenkung bei Motorstillstand
  • Anschluß an PC-Parallelport oder Mikrocontroller z.B. über unsere Interface-Karten
  • kompatibel zu Win-PCNC, pcdreh, Mach3, EMC,...
  • 1/16-, 1/4-, Halb-, und Vollschritt
  • Stromaufnahme (5V-Teil) typ. 15mA
  • Geeignet für uni- und bipolare Motoren mit >=1,6 Ohm Wicklungswiderstand
  • Größe: 78,2x99mm
  • Hutschienenmontage optional mit Art.-Nr. 2611
  • Entwickelt und Hergestellt in Deutschland

Variante Tinystep.plus

  • Integrierter Schaltregler für 5V-Versorgung,nur eine Betriebsspannung erforderlich.
  • Integrierter Taktgeber, einstellbar über Spindeltrimmer oder analogen Eingang für Betrieb mit konstanter Drehzahl.
  • Motoranschluß, I/Os und Spannunngsversorgung über steckbare Schraubklemen (Phoenix Combicon).
  • Lieferung im kompakten Tragschienengehäuse (Breite 22,5mm).

Zubehör und Erweiterungsmöglichkeiten:

  • 5A-Endstufe HEM-545 - Gemischter Betrieb von HEM-545 und Tinystep, z.B. HP-Step für X- und Y-Achse, Tiny-Step für Z-Achse.
  • Optokopplerkarte HS-Opto - Zur galvanischen Trennung zwischen PC und Leistungselektronik. Schützt den PC im Fehlerfall vor Überspannung.
  • Interfacekarten - Anschluß von bis zu 4 Karten an den Parallelport ihres PCs. Zwei Relais für Schaltfunktionen (bis 8A/250V), Schaltregler für 12V zur Versorgung von Lüftern o.ä.
  • Netzteil - Erzeugt die Motorspannung und die Logikspannung (5V/1A). Die 32V/3A-Version reicht für 3-achsige Anwendungen. Für Tiny-Step Endstufen unbedingt die 32V-Version verwenden. Bei gemischtem Betrieb ggf. ein getrenntes 42V-Netzteil für die HEM-545 Endstufen verwenden.

Weitere Informationen · Jetzt kaufen!

Impressum